TÜV

Eintragung von Leistungsteigerung und technischen Änderungen an Simson Fahrzeugen

Sie möchten mit Ihrer getunten Simson wieder legal am Straßenverkehr teilnehmen?
Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir bieten Ihnen an, die Änderungen an Ihrem Fahrzeug abnehmen zu lassen. Wir arbeiten eng mit der Prüforganisation DEKRA zusammen. Dabei liegt uns am Herzen, die Fahrzeuge wirklich legal und kontrollsicher in den Straßenverkehr zu bringen. Unser Augenmerk liegt dabei auf einer seriösen Eintragung die auch im Zweifelsfall Bestand hat. Die Leistung Ihres Fahrzeuges wird auf unserem hauseigenen P4-Leistungsprüfstand ermittelt.

 

Was kann eingetragen werden?

Motor / Vergaser Fahrwerk Auspuff / Luftfilter Leistung / Höchstgeschw.
– Hubraum bis 110cm3 – Scheibenbremse vorn – Tuning Luftfilter – Leistung bis 8kw (11PS)
– 4 / 5 / 6 Gang Getriebe – Kastenschwinge – 40mm Herzkasten – 95km/h Höchstgeschw.
– versch. Übersetzungen – Felgen / Reifen bspw: – Auspuff wie bspw:
– Mikuni VM20-273 – 90/90 auf 1.85×16″ – AOA 1 / 2 / 3
– BVF 19N1 / 21N1 – Stoßdämpfer – Reso in Serienoptik
– Fächerzylinderkopf – Sonderlenker (auch ProTaper) – LTM85 o.ä.
– Daily Race o.ä.

 

Was ist nicht möglich?

– Leistungsteigerung bei der KR51 Schwalbe (egal ob /1 oder /2)
– segmentierte Auspuffanlagen mit Siebrohr- Schalldämpfer
– Membran Motoren
– CNC FameParts / Gabelbrücken u.ä.
– Alu Schwingen u.ä.

 

Was kostet die Abnahme?

Eine Vollabnahme nach §21 liegt bei 599.-€ inkl. Leistungsmessung auf unserem P4 Leistungsprüfstand.

 

Interesse?

Schicken Sie uns Fotos von Ihrem Fahrzeug mit einer Auflistung der technischen Änderungen per eMail. Wir prüfen Ihr Anliegen und setzen uns mit Ihnen in Verbindung.